Brustverkleinerung

Ein großer Busen gilt bei einer Frau als attraktiv, kann aber auch zur gesundheitlichen und psychischen Belastung werden. Das Gewicht der Brüste kann eine Reihe körperlicher Beschwerden verursachen, während das optische Erscheinungsbild einer vollen weiblichen Brust in manchen Fällen die sozialen Beziehungen der Frau beeinträchtigt. Durch eine chirurgische Brustverkleinerung lässt sich eine erhebliche Steigerung der Lebensqualität für betroffene Frauen erzielen.

Zur Brustverkleinerung wird Fett- und Drüsengewebe aus den Brüsten entfernt, bis die gewünschte Größe und Form erreicht ist. Gegebenenfalls kommt eine Bruststraffung durch Entfernung überschüssiger Haut hinzu. Die Brustverkleinerung kann in jedem Alter durchgeführt werden. Voraussetzung ist allerdings, dass sich die Brust bereits voll entwickelt hat.

Sie möchten sich über die Möglichkeiten der Brustverkleinerung informieren? Gerne empfangen wir Sie zu einem persönlichen Beratungsgespräch in unserer Praxis. Vereinbaren Sie gleich Ihren Wunschtermin!

Erfahrener Brustchirurg in moderner Praxis

Bei Tauentzien Medical in Berlin behandelt Sie Dr. med. Andreas Gröger, der die Brustchirurgie zu seinen Spezialisierungen zählt und unsere Praxis leitet. Dr. Gröger verfügt über mehr als 20 Jahre Berufserfahrung als Plastischer und Ästhetischer Chirurg im In- und Ausland. Durch eine lange Reihe von Fachartikeln und Vorträgen hat er wichtige Beiträge zur medizinischen Forschung geleistet.

Unsere Praxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Phlebologie und Handchirurgie liegt auf der Grenze zwischen Charlottenburg und Schöneberg im Herzen Berlins. In unseren hellen Räumen hoch über der Tauentzienstraße empfängt Sie ein engagiertes und freundliches Team. Wir verfügen über einen mit neuester Technik ausgestatteten Operationssaal und vier Betten für kurze stationäre Aufenthal