Brustvergrößerung

Fakten zur Brustvergrößerung

Behandlungsdauer 1 – 1,5 Stunden
Klinikaufenthalt ambulant, 1 Nacht im Hotel
Gesellschaftsfähig Nach ca. 3 Tagen *
Arbeitsfähig Nicht körperliche Arbeit nach 2 Tagen, körperliche Arbeit nach 1-2 Wochen *
Wundheilung und Schwellung Ca. 1-2 Wochen *
Narkoseverfahren Allgemeinnarkose
Kosten ab 6.500 €
Nachbehandlung Sport-BH 6 Wo.

* Unserer Erfahrung nach

Wenn Frauen mit der Form oder Größe ihrer Brüste unzufrieden sind, kann sich dies negativ auf Körpergefühl und Selbstbewusstsein auswirken. Die Plastische und Ästhetische Chirurgie bietet viele Möglichkeiten, durch eine Korrektur der Brust zu einer besseren Lebensqualität beizutragen. Frauen, die ihre Brust als zu klein empfinden, entscheiden sich häufig für eine Brustvergrößerung mit Implantaten oder Eigenfett.

Auch nach der Pubertät kann sich die Brust einer Frau in verschiedenen Phasen des Lebens noch einmal verändern. Häufig ist dies etwa nach einer Schwangerschaft, den Wechseljahren oder einer starken Gewichtsabnahme der Fall. Daher interessieren sich Frauen jeden Alters für einen ästhetischen Eingriff.