Bruststraffung Berlin – Tauentzien Medical

glückliche Frau

Der Busen ist zentrales Element der weiblichen Körperform und Schönheit. Die Zufriedenheit einer Frau mit der Form und Größe ihrer Brüste kann sich daher stark auf das Selbstbewusstsein und die Lebensqualität auswirken. Straffe Brüste wirken jung und gesund, schlaffe werden als Ausdruck des Alterns und als weniger attraktiv wahrgenommen. Wenn dies zur seelischen Belastung wird, kann eine Bruststraffung die Form und Festigkeit der Brust wiederherstellen.

Die ästhetische Chirurgie bietet verschiedene Möglichkeiten und Verfahren, um die Form, Größe und Festigkeit der Brüste positiv zu verändern. So lässt sich die Bruststraffung auch mit einer Brustverkleinerung oder Brustvergrößerung verbinden.

Bruststraffung bei Tauentzien Medical

Unsere Praxis Tauentzien Medical in Berlin-Charlottenburg wird von Dr. med. Andreas Gröger geleitet. Wir setzen stets die modernste, hochpräzise Technik ein, um für Sie das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Dazu wählen wir nach Möglichkeit stets schonende, minimalinvasive Methoden. Ihre Sicherheit und umfassende Zufriedenheit haben für uns Priorität.

Ihr plastischer Chirurg Dr. Andreas Gröger

Dr. Gröger ist Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie. Auf der Grundlage seiner umfassenden Ausbildung und langjährigen Erfahrung bietet er erstklassige ästhetische und rekonstruktive chirurgische Behandlungen. Die Brustchirurgie und die Körperformung gehören zu seinen fachlichen Spezialisierungen. Dr. Gröger ist somit ein hoch qualifizierter und engagierter Ansprechpartner für eine Bruststraffung.

Arzt lächelt
  • das Haus von außen
  • Treppenhaus
  • Wartezimmer Eingang

Unsere Praxis

Tauentzien Medical liegt zentral im schönsten Teil Berlins auf der Grenze zwischen Charlottenburg und Schöneberg direkt gegenüber dem KaDeWe. Die Verkehrsanbindung ist ausgezeichnet und Berlin immer einen Besuch wert.

Bei uns erwartet Sie ein voll ausgestatteter Operationssaal auf dem neuesten Stand der Technik. Darüber hinaus halten wir in unserer Praxis vier Betten für kurze stationäre Aufenthalte bereit. Hier können Sie sich nach einem operativen Eingriff in Ruhe erholen, bevor Sie die Praxis verlassen.

Dank unserer effizienten Praxisorganisation sind in den meisten Fällen auch kurzfristig Termine erhältlich. Darüber hinaus ist Tag und Nacht unser Notdienst für Sie erreichbar.

Individuelle Beratung

Jeder Körper ist einzigartig und jede Patientin bringt individuelle Wünsche, Vorstellungen und Voraussetzungen mit. Daher bedarf eine Bruststraffung wie jeder andere Eingriff der plastischen Chirurgie einer sorgfältigen und individuellen Planung. Dazu nehmen wir uns stets Zeit für ein persönliches Vorgespräch mit Ihnen. Teilen Sie uns Ihre Wünsche mit – Dr. Gröger erläutert Ihnen gerne die Möglichkeiten der Behandlung und steht für Ihre Rückfragen zur Verfügung. Dies schließt neben der Operation auch die Vorbereitung und Nachsorge, Risiken und Kosten sowie alles andere ein.

Bruststraffung (Mastopexie) – wann ist sie sinnvoll?

Verschiedene Einflüsse können zur Erschlaffung der weiblichen Brust beitragen. Häufig bleibt nach einer Gewichtsabnahme, Schwangerschaft oder Stillzeit überschüssige Haut zurück. Die Brust verliert dadurch an Spannkraft und Festigkeit. Auch eine Bindegewebsschwäche kann Ursache einer hängenden Brust sein. Genetische Faktoren spielen ebenfalls eine Rolle.

Die Brust ist für viele Frauen ein wichtiger Aspekt ihres körperlichen Selbstbildes und ihrer sexuellen Identität. Ein erschlafftes Erscheinungsbild kann daher eine erhebliche psychische Belastung darstellen. Der Oberkörper wird mit Schamgefühlen besetzt und die Betroffene fühlt sich unsicher.

Durch eine Bruststraffung kann diesem Problem in den meisten Fällen sehr gut abgeholfen werden. Dabei entfernen wir durch einen Schnitt die überflüssige Haut. Das Brustgewebe sowie die Brustwarzen werden nach Bedarf angehoben. Die Brüste erhalten eine straffere Form und Textur zurück, sie wirken jünger und attraktiver. Für viele Frauen bewirkt dies eine spürbar erhöhte Zufriedenheit mit ihrem Körper. Diese wiederum ermöglicht ein dauerhaft erhöhtes Wohlbefinden im Alltag sowie im Ausleben der Sexualität.

Wie verläuft Ihre Brust-OP in Berlin?

Zuerst vereinbaren wir einen Termin für ein ausführliches Vorgespräch mit Ihrem Facharzt. Wenn Sie sich für eine Behandlung entschieden haben, legen wir einen Termin für die Operation fest. Am besten nehmen Sie sich dafür Urlaub, da eine Krankschreibung nicht möglich ist.

Eine Bruststraffung kann unter lokaler Betäubung im Dämmerschlaf erfolgen. Meist wird sie aber gerade bei aufwändigeren Eingriffen unter Vollnarkose durchgeführt.

Narbensparende Verfahren für Brust-OPs

Je nach der Ausgangssituation und gewünschten Form und Größe der Brüste kommen verschiedene narbensparende Schnitttechniken zum Einsatz. Die schonendste Methode ist die zirkuläre (periareoläre) Straffung. Hier wird lediglich um den Brustwarzenhof herum ein Schnitt gesetzt. Die so entstehende Narbe ist später kaum sichtbar. Allerdings eignet sich diese Technik nur für kleinere Korrekturen.

Bei größerem Korrekturbedarf müssen größere Hautarreale sowie vielleicht Drüsen- und Fettgewebe entfernt werden. In diesen Fällen verläuft von der Brustwarze ein senkrechter Schnitt zum unteren Rand der Brust (I-Schnitt). Dieser wird je nach Bedarf in der Unterbrustfalte waagerecht nach außen verlängert (L-Schnitt). Beim T-Schnitt erfolgt dies in beiden Richtungen. Die Operation dauert mindestens zwei Stunden, bei komplexeren Eingriffen auch deutlich länger.

Werden bei der Behandlung die Brustwarzen angehoben, geschieht dies immer zusammen mit Nerven und Drüsengewebe. Die Empfindungsfähigkeit der Brustwarzen bleibt also erhalten. Allerdings kann die Stillfähigkeit beeinträchtigt sein.

Nach wenigen Wochen wieder fit

Nach der Entnahme des überschüssigen Gewebes verschließt Ihr Chirurg die Einschnitte mit speziellen Fäden. Diese sind unsichtbar und lösen sich in den folgenden Tagen von selbst auf.

Je nach Eingriff können Sie unsere Praxis am selben oder am nächsten Tag wieder verlassen. Anschließend tragen Sie für etwa sechs Wochen einen speziellen Stütz-BH. Dieser entlastet die Brust und unterstützt ihre Formung. In dieser Zeit sollten Sie größere Belastungen insbesondere der Arme und Brustmuskulatur vermeiden.

Kosten einer Bruststraffung

Die Kosten für eine Brust-OP variieren sehr stark mit der Komplexität des Eingriffs. Das Minimum ist die Entfernung einer kleinen Menge überschüssiger Haut. Die Kosten betragen hier ab 3500 Euro. Aufwändiger wird es bei einer Bruststraffung mit Brustverkleinerung, wenn also auch Drüsen- und Fettgewebe entfernt wird. Diese kostet im Durchschnitt etwa 6000 Euro. Bei Bedarf können wir Ihnen eine Finanzierung anbieten. Sprechen Sie uns an!

Brustverkleinerung und Brustvergrößerung in Berlin

Neben einer Bruststraffung bestehen diverse andere Möglichkeiten, ein harmonisches Erscheinungsbild der Brust herzustellen.

Manchmal empfinden Frauen ihre Brüste als zu groß oder deren Gewicht führt zu körperlichen Beschwerden und Einschränkungen. Schwere Brüste können Nacken-, Kopf- und Rückenschmerzen oder sogar Schäden an der Wirbelsäule verursachen. Eine Brustverkleinerung kann hier die Lebensqualität auf körperlicher und psychischer Ebene erheblich verbessern.

Wenn Frauen ihre Brüste als zu klein empfinden, bietet sich eine Brustvergrößerung an. Dies ist mit Implantaten oder Eigenfett möglich. Viele Frauen ziehen Letzteres als natürliche Methode vor. Doch auch eine Brustvergrößerung mit Implantat ist heute sicher und dauerhaft. Selbstverständlich setzen wir bei der Auswahl der Implantate auf ausschließlich die besten verfügbaren Produkte.

Sie sehen, es gibt viele Möglichkeiten, die Form, Festigkeit und Größe der Brust zu optimieren. Auch bei Asymmetrien zwischen den Brüsten helfen wir Ihnen gerne.

Jetzt Termin vereinbaren

Nehmen Sie jetzt Kontakt zu unserem freundlichen Praxisteam auf, um Ihren Beratungstermin für eine Bruststraffung zu vereinbaren.

Terminvereinbarung Online

Termine für Venenerkrankungen bitte telefonisch anfragen

🔒 SSL-verschlüsselt
ein Service von jameda

Oder rufen Sie uns an

Tauentzien Medical
Dr. med. Andreas Gröger
Tauentzienstraße 3
10789 Berlin

Telefon: +49 (0)30 / 21 47 87 59

Rückruf vereinbaren